Archive Anecdotage

47 Kaffee Kiev

‚Hallo, Room Service?
Zimmer 406, ich hätte gerne eine große Kanne Kaffee'
‚Eine oder zwei?'
‚Verzeihung bitte?'
‚Eine oder zwei?'
‚Leute? Es bin nur ich, eine'
‚Nein… Tassen'
‚Nun, ich brauche nur eine Tasse, aber ich hätte gerne genug Kaffee um vier Tassen zu füllen'
‚Sie möchten vier Tassen?'
‚Nein, nur eine Tasse, aber eine Menge Kaffee; Ich mache den ganzen Tag Büroarbeit und ich möchte nicht ständig den RoomService um Kaffee anrufen.'
‚Also, wie viele Tassen?
‚Oh, ich verstehe… Ja, ich möchte bitte vier Tassen.'
‚Vier Tassen?'
‚Perfekt.'

‚Hallo noch einmal, Room Service? Dies ist 406…
…Sie haben mir vier Tassen Kaffee geschickt, alle in Tassen; alles ist kalt und es gibt keine Kanne!
Könnte ich eine große Kanne Kaffee haben?... Ich weiß dass Sie sie haben weil ich heute Morgen eine hatte. Es war eine nette große Kanne aber es war kaum Kaffee drin. Ich hätte gerne eine große Kanne Kaffee, voll mit Kaffee… bitte, ich entschuldige mich, mein Russisch ist sehr schlecht, aber Sie sind ein internationales Hotel, also haben Sie vielleicht jemanden da der Englisch spricht und mir helfen kann, etwas Kaffee zu bekommen.'
‚Ich spreche Englisch, Sie haben Kaffee; wir haben ihn geschickt.'
‚Aber er ist kalt.'
‚Wir schicken mehr, vier Tassen, ja?'
‚Schon gut, ich möchte stattdessen eine Coke bitte'
‚Diet, Zero oder Classic?'
Klick…


© Ian Gillan 2011

Zurück zum
back to the archive anecdotage