Dear Friends

DF 47 - Aristoteles' Neujahr

Dezember 2007

Liebe Freunde,

Ich habe eine kurze Weile zuhause mit Freunden und Familie und genieße verschiedene Normalitäten gegenüber der verrückten Routine des Lebens auf der Straße.

Gestern traf ich mich im Wald mit einem alten Kumpel, er ist ein Schimpanse namens Aristoteles. Ich weiß nicht, ob einer von euch die Nachrichten gelesen hat über Menschen, die Schimpansen gegenübergestellt wurden in Tests für Gedächtnis- und mathematische Fähigkeiten, bei denen die Menschen mit 45% und die Schimpansen mit 80% bewertet wurden, aber Aristoteles und seine Freunde im Rat waren ziemlich beunruhigt über die ganze Sache.

Er sagte: ‚Es gab einen Aufruhr in Baumwipfeln letzten Mittwoch, als Darren - er ist ein fortschrittlicher Evolutionist - mit der Behauptung herausplatze ‚diese Nachricht beweist die Theorie, dass Schimpansen von den Menschen abstammen.'

Sie alle flippten aus; der Vikar kam herüber und biss ihn ins Bein, dann schrie er immer wieder, bis der Lärm nachließ. Siehst du nicht, du dummes Ding, dass diese Wellen und Wogen in der Geschichte nichts weiter sind als das Gluckern eines ertrinkenden Affen, der nach Luft schnappt, niedergedrückt von seinen - nur zögernd losgelassenen - Anhäufungen und Belastungen; bildlich gesprochen natürlich.

Gott erschuf uns alle nach seinem Ebenbild, und vorzuschlagen, dass wir von Menschen abstammen, ist eine untolerierbare Blasphemie. Sie, junger Bursche, sind aus diesem Parlament verbannt für drei Monate oder bis Sie wieder zur Besinnung kommen, was immer zuletzt eintrifft in dieser grausamen, ironischen Welt.'

Ich hoffe, ihr hattet ein gutes Jahr, und möge 2008 sogar noch grandioser werden1.

Cheers,

Ian Gillan

Copyright © Ian Gillan 2007

1 - Nach reiflicher Überlegung möchte der Editor ebenfalls einstimmen.

Zurück zum:
return to DF index