Dear Friends

DF 70 - ....Krätze Whooshed (Schafdiebstahl referenziert)

März 2020

Liebe Freunde,

Ich hoffe, ihr seid alle sicher und gesund, haltet eure Köpfe gesenkt und fühlt euch nicht allzu depressiv durch die notwendigen Quarantänemaßnahmen; ich bin zuhause in England und passe mich der neuen Ordnung an so gut ich kann..

Ich nenne dieses Virus Die Gefürchtete Krätze (The Dreaded Lurgy), der Ausdruck stammt aus einer Goon Show Skript Sendung von 1954.

http://www.thegoonshow.net/scripts_show.asp?title=s05e07_lurgi_strikes_britain

Jeden Sonntag saß mein nach-Viktorianischer Großvater einem traditionellen Familienessen vor. Stets eine ernste Angelegenheit, diesem neun Jahre alten Jungen war nicht erlaubt zu sprechen, bis er angesprochen wurde. Wir aßen schweigend, mit gebeugten Köpfen. Im Hintergrund übertrug unser großes drahtloses Bakelitradiogerät das Leichte Unterhaltungsprogramm der BBC, und seit 1951 freuten wir uns auf die ulkige und revolutionäre Goon Show, mit hoch talentierter Besetzung, namentlich Peter Sellers, Harry Secombe und Michael Bentine, und teilweise Spike Milligan, der vielleicht den signifikantesten Einfluss auf die zukünftige Britische Comedy hatte; Monty Python zum Beispiel.

Aber für mich war die Show selbst nicht das Hauptvergnügen, oh nein.... es begann mit einem unfreiwilligen Schauder von Tisch gegenüber, ein gerade-rechtzeitiger Austausch des Bestecks auf dem Essteller, und einem vergeblichen Versuch der Selbstkontrolle, als mein Großvater ein prustendes Lachen unterdrückte, bevor er sie völlig verlor. Das Mahl steigerte sich in ein kreischendes Chaos, während wir den Ying Tong Song hörten. Unsere Rippen schmerzten, während wir von der angespannten Atmosphäre befreit wurden; Opa heulte und johlte vor Lachen, sein Gesicht tränenüberströmt. Nachkriegsrationierung, sehniges Fleisch und wässrige Soße waren alle vergessen in diesen wenigen köstlichen anarchischen Momenten, als unsere Leben für immer verändert wurden, und Humor wieder etabliert wurde als natürliche Antwort auf jede Bedrohung.

In diesem aktuellen Ausbruch war das eigenartigste Ding für mich, meinen Koffer vollständig auszupacken und sie wegzustellen. Normalerweise ist es ein schneller Wechsel - Wäsche usw. - und wieder weg nach ein paar Tagen.

Ich erinnere mich an einen Vorfall zurück in den frühen 80ern, als ich verwundert war, meine Taschen an der Vordertür stehen zu sehen, da sie für ganze zwei Wochen im Studio sein sollten. Meine skeptische Augenbraue bekam eine freundliche Antwort von Mrs. G. Scheinbar machte ich den Ort unordentlich; sie hatte Phil (meinen Manager Phil Banfield) gerufen, der ein paar Gigs gebucht hatte und 'der Wagen wird in einer Stunde hier sein'...und weg war ich; klaglos.

Nun, ich bin hier für die Dauer und allmählich gewöhne ich mich daran; dankbar für moderne Kommunikationsmittel und überwältigt von der Anzahl der Anrufe und Nachrichten von Familie, Freunden und Gratulanten. Es ist gut zu sehen, wie wir Zeit für einander finden und gegen einen gemeinsamen Feind zusammenrücken.

Gestern gab es einen Aufruf an uns alle, vor unseren Haustüren zu stehen und dem NHS (National Health Service) zu applaudieren, um unsere Wertschätzung für deren Mut an der Front und ihre Hingabe bei den Bemühungen, Leben zu retten. Es war recht erstaunlich, das laute Klatschen, Jubeln und Pfeifen zu hören; und auch erbaulich, in dem Sinne, dass wir das wunderbare kollektive menschliche Erlebnis, das ich Gemeindeeuphorie nenne, erlebten. Wäre es nicht cool, wenn etwas von dieser bonhomie bleibt, wenn der Sturm vorüber ist?

Ich habe dies schon einmal erwähnt in einem früheren DF oder Q & A, aber es kommt mir wieder in den Sinn…als eine gesellschaftliche Reflektion von Newton's Drittem Gesetz 'Für jede Aktion gibt es eine gleich große, entgegen gerichtete Reaktion'. Sagen wir, wir nehmen einen historischen Konflikt wie eine Fehde oder einen andauernden Zustand des Hasses und des Krieges zwischen widerstreitenden Staaten oder Kulturen.

Jetzt konfrontieren wir die Streiter mit einer Herausforderung… zum Beispiel 'Was genau war es, dass Sie letzte Woche um diese Zeit an Ihrem Feind geärgert hat?' Es ist ihnen nicht erlaubt, irgendwelche Racheakte oder Retourkutschen zu nennen, die vor Anbeginn der Zeit anfingen... nur Angelegenheiten der letzten Woche, als sie gezwungen waren, Schulter an Schulter zu stehen gegen eine neue Bedrohung für beide Parteien.

Siehe da... der Hass ist langdauernd und tief verwurzelt; nichts darüber zu sagen in der letzten Woche.

Wenn die Theorie standhält, dann könnte er (der Streit) heute in einer Woche gelöst sein. Wenn die nebulösen Anfänge wirklich im Neben der Zeit verloren sind, oder ob der Streit wegen einem gestohlenen Schaf, einer Scheidung über einen Anwalt, einem religiösen Schisma oder einer empfundenen Ehrenkränkung, wo keine Beleidigung beabsichtigt war, begann, dann werden diese hirnlosen Idioten in einem sich selbst erhaltenden und selbst rechtfertigenden, nicht zu stoppenden Kreislauf der Gewalt kämpfen und töten, bis die Kühe nach Hause kommen.

Vielen Dank für all die positive Kritik zu 'Throw my Bones', der ersten Veröffentlichung aus den neuen Deep Purple Album 'Whoosh'.

Ich habe gerade begonnen, an einer neuen Wordography (in den Basement Archives) zu arbeiten und das sollte auf Caramba etabliert sein, bis ihr das Album bekommt.

Wendet euch ab von der Dunkelheit und folgt dem Licht.

Cheers,

Ian Gillan

Copyright © Ian Gillan 2020

Zurück zum:
return to DF index