Questions - you got 'em; answers - we got 'em

11 - Fans, Album-Einbände, der Lauf des Lebens, Kategorien, Voraussage & andere DP Songs (wieder)

Als wir uns das erste Mal während der Toolbox Tour in Stuttgart trafen (ja, flog von US nach Deutschland um dich zu sehen) schlich ich mich in deinen Tourbus und bekam ein Autogramm und zum ersten Mal in meinem Leben nachdem ich seit so langer Zeit Fan war kam ich dazu mit dir zu sprechen (wir machten uns lustig über Leonard Haze den ich jetzt kenne, oder etwas in die Richtung). Ich dachte all diese Jahre, wie fühlst du in Bezug auf all diese extremen Fans (außer mir), die mit dir ein Bier trinken wollen, oder 5 Minuten verbringen, 5 Stunden oder 5 Lebenszeiten? Für mich wäre es schrecklich hart weil es technisch nicht möglich ist und ich oft nicht nein zu Leuten sagen kann, aber ihnen sehr gerne diese Zeit geben würde. Und du tust so viel wie du kannst, anderenfalls schreibst du einen weiteren Song und gibst es auf diese Weise zurück, ich weiß, aber macht es dich nicht verrückt nicht in der Lage zu sein, all diese Zeit mit 6 Millionen Leuten zu verbringen? Wie gehst du mit all der Liebe und Bewunderung um, ich meine, was ist der Trick dabei? Danke dass du dir die Zeit von deinem vielbeschäftigten Leben nimmst und uns sogar diese mögliche Herausforderung gibst, ich wäre froh wenn ich von dieser Möglichkeit hören würde…
Eine große Umarmung Marc

 

Nun, danke Marc,
Du bist offensichtlich sehr groß in der Kategorie ‚Leben'. Ich denke als Antwort auf deine Frage sollte ich sagen dass nicht alles auf einer körperlichen Ebene gemacht werden kann; das ist es weshalb unsere spirituelle Seite so wichtig ist. Ich meine nur dazusitzen und darüber nachzudenken, sechs Millionen Leute zu umarmen scheint nicht im Geringsten schwierig zu sein, hingegen so viel Bier zu trinken bringt sogar mich dazu, mich eine Kleinigkeit mulmig zu fühlen.
Cheers Kumpel, ig

Von: Rolf Buschmann

Hallo Mr. IG,
Ist es wirklich wahr dass du Maria aus St. Petersburg angeboten hast dass sie das Cover für deine neue Aufnahme ausführen darf? Wenn ja, gut gemacht!! Sie ist eine großartige Malerin!! Ich hoffe dich und die Band so bald wie möglich in Deutschland zu sehen.

Dein
Rolf Buschmann
www.hardrock-onenightstand.de

 

Hallo Rolf,
Danke für deinen Brief.
Ich denke wir legen hier einen Frühstart hin. Ich würde niemals jemandem anbieten irgendwelche Plattencover/Umschläge zu gestalten ohne durch den ganzen Entwicklungsprozess zu gehen. Wie auch immer, ich schaue immer auf Ideen, und speziell von talentierten Künstlern; das ist, natürlich, für meine eigenen Sachen. Ich war, zum Beispiel mit dem ‚Future Shock' Umschlag, in der Vergangenheit glücklich mit jungen Künstlern zu arbeiten, aber das ist nicht immer der Fall. Bezüglich Deep Purple ist das eine unterschiedliche Sache da diese Dinge eine Angelegenheit für die ganze Band sind um darüber während des Abschnittes der Aufnahmen darüber zu reden. Das Wichtigste ist das Erfordernis dass das Artwork eine Bedeutung für die Musik hat.
Cheers, ig

Von: "Johnny Eklund" (johnny.eklund@mailbox.swipnet.se)

Hallo Ian!

Ich las eine frühere Antwort von dir und du sagtest dass du eine Menge über die falschen Wege der Menschheit nachdenken würdest. Ich denke auch eine Menge darüber nach, aber ist es derselbe Weg über den wir sprechen? Ich glaube nicht an Gott, ich glaube wir haben die falsche Wende genommen gemäß den Computern und dem Lebensstil. Ich arbeite als Computertechniker (ich weiß nicht wie man dieses Wort schreibt) und ich kann den Stress sehen den der Computer verursacht. Gott ist nur ein Märchen das jemand erzählt hat, aber Computer sind real. Wir sitzen in der Ecke und die Farbe kommt näher. Ich würde diese Themen wirklich gerne mit dir diskutieren!

Johnny Eklund

 

Hallo Johnny,
ich denke nicht, dass auch nur zwei Individuen wirklich imstande sind, denselben Weg zu gehen, in dem vollständigen Sinne wie, zum Beispiel, eine Schar Vögel oder eine Schule von Fischbrut, obwohl wir dem manchmal in Teamspielen, Kampf, Musik und solchen Arten von Dingen nahe kommen. Für mich ist ein Computer ein Werkzeug oder ein Instrument, abhängig davon wie man es benützt. Obwohl ich erkennen kann dass, wenn es eine spezialisierte Art von Arbeit ist, ob in einem Call-Center oder wir bei dir als Techniker, es dann einen Stressfaktor geben kann.
Cheers, ig

Von: "Bongani Mtn Lodge" (bongani@ccafrica.com)

Lieber Ian
Ich werde oft gefragt (von Solchen, die deine Musik nicht gehört haben) was für eine "Art" von Musik die von dir & DP ist. Außer als Rock, wie würdest du es heute definieren/beschreiben. Ich würde für die Wordography einige erläuternde Anmerkungen zu den Folgenden schätzen… "5 Moons"; "Dirty Dog"; "No, No, No"; "Somebody Stole My Guitar"; "No More Cane On The Brazos"

Vielen Dank, Arlene

 

Liebe Arlene,
Danke für deinen Brief. Ich denke, Rock ist genau richtig; als eine Definition ist es das was das Genre am meisten umfasst und daher das Genaueste. Ich habe eine Notiz zu den Anfragen für die Discography gemacht und werde diese Songs auf die Liste für frühe Aufmerksamkeit setzen. Klingt nach einem überaus exotischen Aufenthaltsort von dem du kommst.
Cheers, ig

Von: Petrie Myllyla

Hallo Ian! Ich fange an Deep Purple im Jahre 1973 als Achtjähriger zu hören. Hauptsächlich weil der große Bruder meines besten Freundes dein Fan war (und noch immer ist). Jetzt mit 35 habe ich all deine Aufnahmen gesammelt und ebenso um die 500 Auftritte. Wir alle Fans wissen dass eines Tages die größte Band in der R&R Geschichte selbst Geschichte sein wird. Hast du irgendwelches Wissen darüber wann das sein wird? Gibt es irgendwelche juristische Möglichkeiten, (junge) Kerle in die Band aufzunehmen wenn ihr Veteranen euch zurückzieht. Auf diese Weise wäre es eine unendliche Band!

Petri Myllyla
PS. Ich hoffe noch immer dass für euch großartige Jahre kommen.

 

Hallo Petri,
Danke für das Angebot, aber da ist noch sehr viel Leben in dem alten Hund.
Cheers, ig

Von: jose marcial (jose_marcial@yahoo.com)

Hallo Ian,
Ich habe die Gründe gehört weshalb du feststellst dass du es vorziehst nicht die Purple Songs zu singen an denen du nicht beteiligt warst. Fühlst du das Gleiche über das "Born Again" Material? Ich könnte wirklich sehen wie Purple einen Auftritt mit "Trashed" eröffnet. Auch "Unchain Your Brain" ist sehr in der Purple Richtung (unbeabsichtigter Reim!). Könntest du dir vorstellen dass Purple einen von diesen Songs spielt? Bitte informiere mich. Ich sah dich 79 in Madrid; und 85 mit Purple in Lakeland, Fl und beide Male warst du fantastisch! Mögest du für immer schreien!
Frieden, Jose

 

Hallo Jose,
Danke für deine Beobachtungen. Siehst du nicht dass das was für mich und meine Bedenken gilt, ebenso für die anderen Jungs in der Band gilt. Der Grund weshalb ich weiterhin diese Fragen beantworte ist dass ich hoffentlich jeden dazu bringe, den Ethos hinter einer Band wie Purple zu verstehen. Das Ableger-Zeug und das Solo-Zeug ist gut und recht für die fünf Individuen, und ich weiß und schätze wie beständig es da draußen unterstützt wird, aber DP ist mehr als fünf Individuen und wenn wir an die Arbeit gehen wissen wir was getan werden muss. Wir kriegen es nicht immer richtig hin, aber es ist wenigstens vollkommen kompromissloses Deep Purple. Immer.
Cheers, ig

Zurück zum
Back to the Q&a index