Questions - you got 'em; answers - we got 'em

4 - Jakarta, 8 Jahre alter Rückblick, 84-93 Material, BB Sea

Von: aan aan@sctv.co.id

Lieber Ian,
Diesen Morgen ging ich zur Ticketverkaufsstelle für das Deep Purple Konzert in Jakarta - Indonesien und wollte das Ticket kaufen, Aber unglücklicherweise habe ich gerade die Information erhalten dass es verschoben wurde… Das Konzert wird in Malaysien aufgeführt, am 18. März… Offen gesagt, wir sind die Fans, so enttäuscht über die Neuigkeit aber wir hoffen dass Ian Gillan und Deep Purple noch immer die Absicht haben Indonesien wieder zu besuchen.

Danke
Grüße,
Aan

 

Lieber Aan,
Ja, es ist ein höchst unbefriedigendes Geschäft. In aller Kürze, die Britischen und Amerikanischen Regierungen haben den Rat gegeben nicht in Jakarta zu diesem Zeitpunkt zu arbeiten. Das passt uns oder den Fans nicht, aber es hat keinen Zweck sich in eine Situation zu begeben die in irgendwelcher Art aufhetzerisch sein könnte, mit anderen Worten mehr Schaden als Nutzen anrichten würde. Alles was ich sagen kann ist dass es mir wirklich leid tut und es hoffentlich nicht allzu lange dauern wird bis ich in euer wunderschönes Land kommen kann.
Freundliche Grüße, ig

Von: "wenning" wenning@muenster.de

Lieber Ian,
Ich bin ein Purple-Fan seit 1971, verlor mein Interesse 1973 (rate warum) fand die Sachen aus den Siebzigern interessant aber dann nicht aufregend, wurde 1993 wieder ein großer Fan, und speziell ab 1995. Ich denke mit Steve ist Purple besser denn je zuvor. Nach 1993 habe ich jede Aufnahme von DP, Gillan, Whitesnake, PLA, Rainbow und so weiter gekauft die ich kriegen konnte und später die von den Dixie Dregs und der Steve Morse Band. Sah DP zum ersten Mal mit Joe Satriani 1994 in Dortmund (kam ein paar Tage später wieder zum Bielefeld Konzert) und später beinahe jedes Jahr mit Steve. Das letzte Mal letztes Jahr wieder in Dortmund. Ich habe eine Menge Fragen, hier sind zwei: Ich habe einmal gelesen dass du niemals die Deep Purple Aufnahmen angehört hast, bei denen du nicht beteiligt warst. Ist das noch immer wahr? Ich mag die meisten Songs auf diesen Platten nicht allzu sehr, aber ich denke zum Beispiel "Burn" oder "You Keep On Moving" sind so gut dass sie noch immer gespielt werden könnten. Könntest du dir vorstellen sie eines Tages zu singen? Du hast auch "Mandrake Root" und "Hush" gesungen… Die Zweite: Vor einigen Wochen habe ich gelesen (ich kann mich nicht erinnern wo), dass du dir vorstellen könntest, wieder etwas mit Ritchie zu machen. Ist das wahr, und was fühlst du ihm gegenüber eigentlich acht Jahre später? Wünsche dir ein sehr glückliches und erfolgreiches 2001, bitte übermittle meine Grüße an den Rest der Band,

Friedhelm

 

Hallo,
Danke für deine Kommentare.
Ich denke der beste Vergleich für die Situation mit Burn und Stormbringer ist dass es, ungeachtet dessen wie nett oder talentiert der Ex-Partner sein mag, es schwierig ist ihn oder sie in der neuen Situation objektiv zu betrachten. Oder, direkter gesagt, es macht keinen Spaß deine Ex mit einem anderen Typen zu beobachten. Ich habe mich nie wirklich zu dieser speziellen DP hingezogen gefühlt und vergiss nicht, ich habe die Band ursprünglich verlassen weil ich nicht begeistert war über den Weg den sie ging. Keine schlechten Gefühle, ich habe einen professionellen Respekt für alle Beteiligten. Ritchie ist jetzt seit einer langen Zeit fort. Ich ziehe es vor mich an die guten Zeiten zu erinnern (da waren ziemlich einige) und wünsche ihm alles Gute. Ich denke der Frager fragte ‚…könnte ich es mir jemals vorstellen wieder mit Ritchie zu arbeiten?' (Worte werden dauernd verdreht) und wahrscheinlich habe ich Ausflüchte gemacht weil ich versuchen wollte nicht hetzerisch zu sein (die Frage ist ein zweischneidiges Schwert), was als ‚vielleicht' ausgelegt werden konnte. Es läuft jetzt so gut, denkst du nicht. Mein Geist ist auf die Zukunft mit Steve als unserem Gitarrenspieler gerichtet.
Cheers, ig

Von: Michael c/o jacqueline.lorentzen@home.se

Hej Ian!
Würdet ihr Jungs in Betracht ziehen mehr Material aus der '84-'93 Ära zu spielen? In den letzten Touren hat jegliches Material aus dieser Periode gefehlt mit Ausnahme von PS. Wie wäre es mit Wasted Sunsets, Knocking, Mitzi Dupree, Mad Dog, Bad Attitude, King Of Dreams (nein, ich habe es ..noch.. nicht verloren), The Battle Rages On und warum nicht Solitaire. Einfach ein paar Songs von denen ich denke dass es großartig wäre sie live zu hören (wieder in einigen Fällen) Welcher Auftritt war der Größte in deiner Karriere? Bezogen auf die Größe des Publikums. Wie auch immer toll mit dir zu reden Ian, ich hoffe dich bald auf ein paar Konzerten zu sehen.

Alles Gute
Michael

 

Hallo Michael,
Danke für die Vorschläge. Ich werde sie bei der nächsten Probe zur Sprache bringen. Ich denke das größte Publikum könnte Knebworth gewesen sein, The Texas Jam oder die Giants Arena, oder vielleicht Randwick Racecourse, aber ich bin nicht sicher. Der wahrscheinlich größte Auftritt den Purple gemacht hat war der California Jam, aber das war mit DC.
Cheers, ig

Von: SowiloD@aol.com

Hallo Ian!
Endlich kann ich Fragen stellen und weiß dass sie von dir beantwortet werden! Toll! Ist es korrekt dass du auch an einem Soloprojekt arbeitest (Highway Star vom 22.12.00)? Welche Art von Songs wirst du da veröffentlichen? Wird es etwas Ähnliches wie Dreamcatcher oder wirst du vollständig unterschiedliche Musik machen? Ich könnte mir vorstellen von dir auch Rhythm ‚n' Blues zu hören. Oder Soul? Wäre das eine Herausforderung für dich? Jetzt eine andere typisch weibliche Frage: Was bedeutet Spiritualität für dich? Sehr freundliche Grüße von Tina aus Berlin

 

Hallo Tina
Ich schreibe ziemlich viel mit Steve Morris und wir häufen einiges an Material an. Ich vermute es wird früher oder später als ein Album zusammenkommen. Die Stimmung des Augenblicks liefert Sachen die sehr unterschiedlich zu Dreamcatcher sind. Wir haben ungefähr fünfzehn Songs die aus der Sicht des Songwritings etwas Auffrischung brauchen und dann fangen wir an auf Tonarten, Arrangements, Instrumentation etc. zu sehen. Wie auch immer, genau jetzt müssen wir das neue DP Projekt ins Laufen bringen und natürlich ist das die Priorität. Ich habe keine Antwort auf deine Frage über Spiritualität außer dass ich sehr tief fühle dass wir menschlichen Wesen den falschen Weg genommen haben. Ich verbringe eine riesige Menge von Zeit damit darüber nachzudenken.
Cheers, ig

Von: Gatzidis Christos

Hallo!
Tolle Arbeit an der Site, übrigens! Die zwei neuen Einrichtungen sind erstaunlich. Meine Frage für Ian die vielleicht beide betrifft (die Einrichtungen!) ist über den Text zu Bluesy Blue Sea aus seinen Gillan Tagen. Ich habe mich immer gefragt was er genau meint mit diesem Text. Ich wäre überglücklich zu sehen dass er dies beantwortet!
Nochmals danke,
Christos Gatzidis

 

Hallo Christos,
Danke für deinen Kommentar. Wenn du ‚Wordography' beobachtest, werde ich dafür sorgen mich mit ‚Bluesy Blue Sea' wirklich bald zu befassen.
Cheers, ig

Zurück zum
Back to the Q&a index