Questions - you got 'em; answers - we got 'em

5 - Rainbow, Akustizität, Elvis, atemberaubender Spaß & das Gästebuch

Von: "Angelos Panagopoulos" Aggelos@nettaxi.com

Hallo aus Griechenland. Ich möchte fragen ob es wahr ist dass Ritchie dich eingeladen hat, dich Rainbow anzuschließen. Danke.
Leb wohl, Angelos

 

Hallo dort Angelos,
Ja, es ist wahr. Wir verbrachten ein paar Tage damit über dies zu reden. Ich war geschmeichelt habe ihm aber gesagt dass es nicht wirklich mein Ding wäre. Ich habe vergessen welches Jahr es genau war, aber Bernie Torme war zu der Zeit in der Gillan Band.
Cheers, ig

Von: evgeni_raikov@abv.bg

Mr. Gillan,
Mein Name ist Evgeni Raikov. Ich komme aus Bulgarien (wo es war). Ich mag deine Person und deinen Verstand sehr gerne. Bezüglich deiner Musik habe ich keine Worte um auszudrücken was ich jeden Tag vor dem CD Spieler fühle. Mann, ich möchte Ian Gillan kennen. Eines Tages können wir vielleicht ein Bier oder einen Whisky trinken und uns selbstverständlich unterhalten - über das Leben und seine Dinge. Wie auch immer, Frage: Ist es möglich die "Eiserne D.P." zu brechen und mehr Sachen wie akustische Konzerte zu machen, mehr Alben mit anderen Musikern und Leuten, und...?
Danke. Gute Nacht. Sehe dich morgen. Ich werde hier sein!

 

Mr. Raikov,
Danke für deine Kommentare und deine Frage. Ich glaube wir haben genau das getan wonach du fragst. Auf der Bühne fühle ich jetzt dass da mehr an Dynamik und Gefüge da ist als jemals zuvor. Wie auch immer wir wollen ganz sicher nicht unsere Raison d' être verlieren und jede neue Idee ist in einem Fundament von Rock einzementiert. Von einem persönlichen Standpunkt aus glaube ich da ist Raum für Melodie, Zärtlichkeit und echtes Gefühl in Rock Musik ebenso wie das harte Schlagen, explosive Licks und treibende Rhythmen. 'Fools' und '69' sind zwei meiner gegenwärtigen Favoriten. Ich nehme aber dein Argument zur Kenntnis, lass uns sehen was das nächste Album bringt.
Cheers, ig

Von: Spacetrucker@swipnet.se (SpaceTrucker)

Hallo Ian,
Mein Name ist Peder und ich habe ein paar Fragen die ich dir stellen möchte und sie sind:

1) Ich erinnere mich dass ich vor langer Zeit irgendwo gelesen habe dass du darüber nachgedacht hast eine Elvis Presley Aufnahme zu machen, ist da etwas Wahres dran? Ich persönlich würde es liebend gerne hören. Elvis war/ist der KING.

2) Glenn Hughes erwähnte in einem Interview vor ein paar Jahren dass du und er darüber geredet hätten etwas zusammen zu machen, ist das wahr?

Danke Ian dafür dass du dir die Zeit nimmst meine Fragen zu lesen.

Alles Gute für dich und den Rest von DP für 2001

Peder Lundmark
Schweden

PS: Wie um alles in der Welt komme ich an einen Backstage Pass???? Ich habe über die Jahre beide dich und DP so viele Male in Schweden und England gesehen aber ich bin einem Backstage Pass niemals nahe gekommen. Was würdest du sagen Ian, ist es nicht langsam Zeit dass du mir einen schickst... :o) Ich werde dir ein oder zwei Pint spendieren wenn du mir aushelfen kannst.

 

Hallo Peder,
Der junge Elvis war mein Held und ich habe jede Aufnahme die er jemals gemacht hat (denke ich), also habe ich mich natürlich von Zeit zu Zeit auf seinen Einfluss gestützt.

'Trying to get to you' und 'Anyway you want me' sind zwei Titel die ich aufgenommen habe und ohne Zweifel werden es eines Tages mehr sein. Ja Elvis war/ist der King of Rock 'n' Roll. Ich bin sicher Glenn und ich haben darüber geredet etwas zusammen aufzunehmen, aber nichts spezifisches, weißt du, es war über einer Tasse Tee oder etwas in einem Hotel, nichts spezifisches. Er ist ein großartiger Sänger und wenn sich der richtige Song/die richtigen Umstände präsentieren, dann wer weiß? Bezüglich b/s Pässen habe ich immer gedacht dass Bestechung die beste Chance auf Erfolg bietet. Warum versuchst du nicht bei einem der Wettbewerbe mitzumachen die wir hier von Zeit zu Zeit laufen haben.
Cheers, ig

Von: originalquadey@cwcom.net (Geoff Quade)

Ian,
Auf der In Rock Jubiläumstour seid ihr in der Pompey Guildhall aufgetreten. Während des Nachmittags ging ich backstage, zu der Zeit war ich der örtliche Bobby. Mein Plan war, später zu erscheinen, irgendwann vor der Show und eine geschwindelte Verhaftung von dir vor wem auch immer durchzuführen. Wie auch immer, als ich mit einem verflixt großen Kerl gesprochen habe der aussah als ob er mit Meatloaf verwandt wäre und von dem ich denke dass er Kanadier war, sagte der das wäre keine gute Idee weil ihr alle nervös wie Kätzchen wärt und daher machte ich es nicht. Für die Zukunft, hättest du den Witz gesehen? Das Konzert war jedenfalls großartig und du hast sogar die Highway Star Geschichte auf der Bühne erwähnt, war das eine Aufforderung von dem großen Kerl mit dem ich vorher geredet hatte oder hast du dich daran erinnert?
Geoff Quade

 

Hallo Geoff,
Als eine Sache von Interesse habe ich im Tor für ein Polizei Fußballteam (Pangbourne, Berks) hin und wieder für ziemlich einige Jahre gespielt. Ich kam zu der Erkenntnis dass die eine Qualität die man brauchte um ein erfolgreicher Polizist zu sein ein hochentwickelter Sinn für Humor war. Wie auch immer, netter Gag und ich hätte den Witz gesehen, aber jetzt werde ich vorsichtig sein wann immer ich in deinem Teil der Welt auftrete. Ich habe viele gute Erinnerungen an Portsmouth Guildhall, Natürlich brauchte ich keinen Hinweis um mich an die Geschichte von 'Highway Star' zu erinnern, das im Bus hinunter nach Pompey (70 oder 71?) niedergeschrieben wurde und am selben Abend (wenn auch in einem einigermaßen unterentwickelten Zustand) aufgeführt wurde. Ebenso, auf der 'Magic' Tour mit der Gillan Band, als ich meine Stimme verloren hatte und das Publikum die ganze Show für mich sang, unvergesslich!
Cheers, ig

Von: jutta-biene@t-online.de (Jutta Biene)

Hallo,
kein Yellowguespressebuch mehr, verständlich, aber wie sollen Neulinge in der Gillan Fanszene verwandte Geister finden?

Freundliche Grüße
Jutta Biene

 

Hallo Jutta,
Vielleicht möchte jemand mit einem Chatroom anfangen. Wir wären glücklich die Details zu veröffentlichen.
Cheers, ig

Zurück zum
Back to the Q&a index