The complete lyrics - all in good time

73 Out of my Mind

(Gillan, Iommi)
von der Doppel-A-Seiten-Single von WhoCares

Dieser Song wurde ursprünglich Defense de fumer dans les toilettes genannt, in Anerkennung dieses allgegenwärtigen Schildes, das mir in jeder Kurve auf jeder Reise ins Gesicht schlägt und mal wieder - unvermeidlich - hochachtungsvoll auf einem Heimflug von Eriwan mit Tony Iommi gesichtet wurde.

Als ob wir nicht schon wüssten, dass Rauchen im Flugzeug nicht erlaubt ist! Ich denke, die sollten sich darauf konzentrieren, uns vor ernsteren Aktivitäten zu warnen, die während des Fluges verboten sind. Guten Morgen, meine Damen und Herren, willkommen an Bord blah blah…und darf ich Sie darauf hinweisen, dass dies ein Nichtmörderflug ist, es dürfen keine Morde geschehen, bis sie das Terminal verlassen haben. Erwürgen, Erstechen, Muttermord und jegliche Form von Tötung ist strengstens verboten…und Selbstmord in den Toiletten - wenn er von den Rauchdetektoren entdeckt wird - führt zu Strafverfolgung und einem Flugverbot. Grrrrrrr!!!

Aber Vernunft walten gelassen und das Thema gewechselt auf etwas weniger Oberflächliches, als wir diesen Song als spezielles Projekt geschrieben haben. Die Tantiemen gehen an den Bau einer Musikschule in Gyumri, Armenien - viel mehr Informationen darüber kann man in den Seiten von Caramba (www.gillan.com) finden.

Die Wahrheit ist, ich werde nie meinen ersten Besuch in Armenien am 17./18./19. und 20. Juni 1990 vergessen, als ich im Eriwan Sports Complex spielte und - maßgeblicher noch - Spitak besuchte; eine andere Stadt, zusammen mit Gymri, im Zentrum des verheerenden Erdbebens, das die Region um 11:41 (zwanzig vor zwölf) am 7. Dezember 1988 erschütterte und 25.000 Tote und eine Viertel Millionen Obdachlose hinterließ.

Siebzehn Monate nach diesem Ereignis liefen die Leute immer noch mit glasigen Augen herum. Der Bürgermeister von Spitak erzählte mir, dass keine Musik in der Region gespielt wurde, keine Musik in der Kirche, in Schulen, im Radio, nirgendwo…es schien als hätten sogar die Vögel aufgehört zu singen. Ich schrieb kurz danach einen Song namens Pictures of Hell, der auf dem Gillan Album Toolbox erschien, und darauf bezieht sich der Refrain unten.

Wir sind daran gewöhnt, die katastrophalen Werke der Natur auf unseren allwissenden Nachrichtenkanälen zu sehen, aber dies geschah, als Armenien noch (gerade so) Teil der Sowjetunion war; es gab vergleichsweise wenig Berichterstattung.

Tony und ich sind nicht allein mit der Hilfeleistung; da sind viele gute Leute an Bord, nicht nur indem sie ihr Ansehen geben, sondern indem sie sicher stellen, dass jeder einzelne Cent direkt an die Schule geht. Dies beinhaltet den armenischen Premierminister Tigran Sargsyan und Präsident Serzh Sargsyan, der die erste Vinylausgabe der WhoCares-Platte als Geschenk an den russischen Präsidenten Dmitry Medvedev schickte.

Es scheint, als ob nicht nur Polizisten, sondern auch Präsidenten jünger werden.

Out of my Mind

(Gillan, Iommi)

It took a while but it drove me senseless
Now they say I'm non compos mentis
Little wonder I'm still here at all
Staring out from a gilt frame on the wall
That's what happens when you mess with matches
Everything's reduced to ashes
Now I'm lost and broken hearted
My dreams had barely started

You're never gonna drive those demons
Out of my mind
I know you've gone but you're never
Out of my mind
I still see those pictures of hell that sent me
Out of my mind
Oooooh

My memory's photographic
Some of those images stop the traffic
It wasn't me, it wasn't you
But we feel the hurt, that's nothing new
I'm not guilty but I'm conscious
Of that lead weight on my conscience
Another thing I have to mention
Sadly there is no redemption

You're never gonna drive those demons
Out of my mind
I know you've gone but you're never
Out of my mind I still see those pictures of hell that sent me
Out of my mind
Oooooh

Oh what a lonely life
Oh what a lonely life

Zurück zum
back to the Wordography index