Who Cares 2018 Weihnachts-Update

"Am 7. Dezember 1988 traf eins der verheerendsten Erdbeben des 20. Jahrhundert den Nordwesen von Armenien. Es tötete über 25.000 und zerstörte eine Region, die die Heimar von menr als 700.000 Menschen war. Ein Jahr nach dem Erdbeben wurde eine All-Star.Version des Deep Purple Klassikers "Smoke On The Water" für Rock Aid Armenia aufgenommen, beteiligte waren Rockstars wie Ian Gillan, Tony Iommi, Brian May, alle aufgebrachten Mittel wurden den Armenischen Erdbeben Hilfsbemühungen gespendet.

Zwanzig Jahre nach dem Erdbeben besuchten Deep Purple Sänger Ian Gillan und Black Sabbath Gitarrist Tony Iommi Armenien erneut und waren zutiefst beeindruckt davon, wie viel Arbeit immer noch getan werden muss, besonders an der Musikschule in Gyumri, die mit Talenten aus allen Nähten platzt aber nie ordentlich restauriert worden war, seit das Erdbeben die Stadt zertrümmert hat. Iommi und Gillan gründeten das Who Cares Projekt und schrieben einen neuen Song „Out of My Mind" und nahmen ihn auf, und Geld zu aufzubringen, um eine neue Musikschule für die Kinder von Armenien zu bauen. Sie versammelten ein All-Star.Lineup in den iconic SARM studios in 2010. Eilnehmende Künster schlossen Iron Maiden's Nicko McBrain am Schlagzeug, den legendären Deep Purple Keyboarder Jon Lord und iconic Bassist Jason Newsted (der remote aufnahm), ein. Dies waren eine der allerletzten Tage des legendären Lord im Studio.

Dreißig Jahre nach dem Erdbeben veröffentlichen wir den Film von der Aufnahmesitzung (siehe oben). Die Einnahmen dieses Song, Gillan's Wohltätigkeitskonzerte in Eriwan mit dem Armenischen Symphonieorchester und großzügige Spenden von Wohltätigkeitsorganisationen wie dem Fond für Armenische Hilfe und der Mardigian Familienstiftung ermöglichten es, die wiederbelebte Musikschule 2013 wieder zu eröffnen. Fünf Jahre später liefert die wiedererstandene Octet Musicschule wieder Weltklasse Musikerziehung für die aufstrebenden jungen Musiker von Armenien.

Wir laden eich ein, für den Fund For Armenian Relief was immer ihr wollt zu spenden, um der Octet Musikschule zu helfen, neue Instrumente zu kaufen und die Musikschule, der Ian Gillan und Tony Iommi geholfen haben, offen und arbeitend zu halten.

Helft dieses Weihnachten der Schule, das Geschenk der Musik an eine Gemeinschaft von jungen Musikern in Areminien zu geben. " entnommen aus dem GoFundMe Aufruf

Fund for Armenian Relief Spendenseite:
http://farusa.org/donate/